blogheadline_2016-10-30

Zukunftskongress der SPD am 30.10.2016

in b1group, Livestreaming, SPD-Stream |

„Schreibe mit uns Zukunft“

Zukunftskongress der SPD im Willy-Brandt-Haus in Berlin

Politik muss Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft geben.
Politik muss offen für neue Fragen sein.
Und: Politik muss Spaß machen.

Am 30. Oktober wird die SPD zeigen, dass das nirgendwo besser zusammengeht als in der Sozialdemokratie: beim Zukunftskongress der SPD.

Die SPD will sich dabei nicht in sterile Tagungsräume zurückziehen, sondern mit allen diskutieren, die Interesse an sozialdemokratischer Politik haben – egal, ob sie Mitglied sind oder nicht. Und sie will dabei das Willy-Brandt-Haus öffnen: Parallel zu den inhaltlichen Debatten werden ungewohnte Einblicke in die Parteizentrale geboten, die eben nicht nur für den Berliner Politikbetrieb da ist, sondern für alle.

Es wird Workshops geben, bei denen alle mitmachen können: Der Parteivorsitzende genauso wie der interessierte Passant, der zufällig vorbeikommt.

Die SPD will im Willy-Brandt-Haus diskutieren und online: auf Twitter, Facebook und SPD.de. So können sich alle Mitglieder und Interessierte beteiligen.

Der Zukunftskongress soll so sein, wie die SPD: engagiert, bunt, offen und nicht nur ein beliebiges Politik-Festival. Er ist ein wichtiger Schritt hin zum Programm für die Bundestagswahl: „Wir schreiben Zukunft.“

Wollen Sie mit Sigmar Gabriel und Katarina Barley über neue Gerechtigkeitsfragen diskutieren? Möchten Sie wissen, welche Ideen Manuela Schwesig für eine moderne Familienpolitik hat? Wollten Sie schon immer mal mit Thomas Oppermann über Sicherheit in der sich wandelnden Welt sprechen oder Malu Dreyer und Andrea Nahles neue Ideen für die Digitalisierung und die Rente auf den Weg geben?

Kommen Sie vorbei im Willy-Brandt-Haus – oder verfolgen die Diskussionen online mit: Der Live Stream der b1group GmbH, Agentur für Live Kommunikation aus Berlin, steht für alle, die nicht vor Ort sein können auf der Seite der SPD von 11.00 – 16.00 Uhr und auf Facebook live zu Verfügung.

Im Twitter-Townhall beantworten Katarina Barley, Malu Dreyer und Manuela Schwesig ab 12.15 Uhr Fragen, die ihnen Userinnen und Usern des sozialen Netzwerks Twitter stellen. Der Hashtag für die Veranstaltung bei Twitter, Facebook usw. lautet #OpenSPD

Kommentare geschlossen

« »