Vodafone Tweetlied Aktion mit interaktivem talk42 Streaming

in Highlights, Livestreaming, StartEvent, Vodafone |

Vodafone LogoDie Aktion von Vodafone lautet: Mein Tweet als Lied. Mit Vodafone. Schick uns einfach deinen Tweet und wir machen daraus ein Lied. Und hier zu Information eine genaue Beschreibung der Vodafone Tweetlied Aktion:

Wir und viele, die wir kennen, spiegeln ihr Leben im Netz. Ob via Facebook, Twitter, Foursquare – das Internet ist unser ständiger Begleiter geworden. Über das Netz bleiben wir mit unseren Freunden in Kontakt und verbreiten Inhalte, die wir spannend finden.
Doch funktioniert all das auch andersherum? Indem wir Status Updates wieder zurück ins echte Leben übertragen, zeigen wir auf kreative Art und Weise, wie sehr unsere Gesellschaft mittlerweile im Netz lebt und wie wichtig das Internet für dich und für uns geworden ist. Deswegen haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht:

DAS #TWEETLIED VON VODAFONE – ICH WILL. ICH KANN. ALLES IN ECHTZEIT – Und so funktioniert’s:

Die Band BAKKUSHAN sitzt mit uns im Studio des Berliner NHow Hotels und vertont live eingehende Status Updates. Hierbei sind der Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.
Alle User können selbst von überall her Vorschläge machen, indem sie uns Tweets oder Facebook-Kommentare mit dem Hashtag zur Aktion (#tweetlied) schicken. Wir wählen die besten Tweets und Updates aus, die BAKKUSHAN dann innerhalb von 5 (!) Minuten in ein eigenes Musikstück umwandeln. Kameras nehmen diesen Prozess auf und streamen live hier auf die Seite oder zu Facebook, d.h. die Fans können vor den Bildschirmen verfolgen, wie BAKKUSHAN in bester Freestyle-Manier aus virtuellen Status Updates echte Lieder machen.
Aus jedem vertonten Tweet wird parallel ein kleines Musikvideo produziert, das direkt auf YouTube (link zu YouTube) geladen und auf das der Urheber des Tweets via @reply aufmerksam gemacht wird. So erhalten diejenigen, die uns tolle Tweets gesendet haben, als Dankeschön ihren ganz persönlichen Song mit dem Text ihres Status Updates: Das Tweetlied.
Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Feedback.

 

Kommentare geschlossen

« »