tagesschau-Duellchat am 12.01.2010 mit Volker Beck und Thomas Ebermann

in moderierte chats, Tagesschau |

Volker Beck, Thomas Ebermann

Volker Beck, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen-Bundestagsfraktion, und Thomas Ebermann, 1990 aus der Partei ausgetretener Mitbegründer der Grünen

30 Jahre Grüne, 30 Jahre Realos versus Fundis: Am Jahrestag der Grünen-Gründung diskutieren Volker Beck, und Thomas Ebermann, miteinander und mit Ihnen – im ersten tagesschau-Videochat mit zwei Gästen.

Seit ihrer Gründung 1980 haben sich die Grünen gewandelt: Die sieben rot-grünen Regierungsjahre im Bund haben mit Kosovo- und Afghanistan-Einsatz ihre Spuren hinterlassen, in Hamburg regieren die Grünen mit den Christdemokraten, im Saarland bilden sie mit CDU und FDP eine „Jamaika“-Koalition.
Thomas Ebermann, der 1990 aus der Partei ausgetreten ist, sieht seine Ideale aus der Gründungszeit schon lange verraten: „Unter Rot-Grün sind die Armen ärmer geworden, ist die Zahl der Zwangsarbeiter, also derer, die zur Arbeit gezwungen werden, enorm gestiegen, und die Abschiebepolitik wurde radikal auf die Spitze getrieben“, sagte er 2005 in einem Interview.

mcs_gruene_logo_gruc2a6en_rzGleichzeitig sind urgrüne Themen wie Atomausstieg und Umweltschutz mittlerweile im Mainstream angekommen. Sind die Grünen inzwischen zu einer marktliberalen Öko-FDP geworden, wie Kritiker sagen? Oder sind die ökosozialistischen Ideale einiger Gründer schlichtweg überholt?

img_0306w45

Die Videoaufzeichnung zum Chat mit talk42 Software finden Sie hier! http://www.tagesschau.de/interaktiv/chat/chatprotokoll540.html

Kommentare geschlossen

« »