Tag der Energie am 25.09.2010

in Highlights, moderierte chats |


Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Beschleunigerzentren zur Erforschung der Materie. DESY entwickelt, baut und nutzt Beschleuniger und Detektoren für die Forschung mit Photonen und die Teilchenphysik. DESY ist ein mit öffentlichen Mitteln finanziertes nationales Forschungszentrum und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft.

5.9.2010 – Der Tag der Energie – Wann bekommen wir unseren Strom aus Fusionsreaktoren? Können wir mit Transmutation radioaktive Abfälle unschädlich machen? Stimmt es, dass man mit regenerativen Energien allen den Energiebedarf in Deutschland nie wird decken können? Vier Experten zur Energie und Energieforschung sind eingeladen, Ihren Fragen für eine Stunde im Live-Chat Rede und Antwort zu stehen.

Der moderierter Chat mit talk42 Software zum Tag der Energie findet am 25. September statt. Ab etwa 14:45 können Sie sich mit einem Nickname am Chatsystem anmelden, von 15 bis 16 Uhr findet der moderierte Chat statt. Nach dem Chat gibt es hier ein Protokoll der Fragen und Diskussionen. Nutzen Sie die Chance, mit führenden Köpfen aus der Energieforschung direkt in Kontakt zu treten.

Sie können schon jetzt Fragen stellen und über die Fragen anderer Chatnutzer abstimmen. Unsere Experten werden diese Fragen und die live gestellten Fragen am Tag der Energie, am Samstag, den 25.9., von 15 bis 16 Uhr in unserem Chat beantworten. http://www.weltderphysik.de/de/8665.php

Kommentare geschlossen

« »