Markus Gürne am 30.08. zu Gast im tagesschau-Chat

in moderierte chats, Tagesschau |

Markus GürneAm Montag, 1. September 2008, von 11.00 bis 11.45 Uhr ist Markus Gürne, Auslandskorrespondent im ARD-Studio Neu Delhi, zu Gast im tagesschau-Chat live von der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin.

Zu seinen Berichterstattungsgebieten gehört nicht nur Indien, sondern auch Pakistan und Afghanistan. Ein toter Bundeswehrsoldat nach einem Minenanschlag in Afghanistan am vergangenen Mittwoch: Wie ist die Lage am Hindukusch? Was passiert in der aufstrebenden Wirtschaftsmacht Indien? Wer wird Nachfolger des abgetretenen pakistanischen Präsidenten Musharraf? Dies sind Fragen, die Markus Gürne, ARD-Fernsehkorrespondent für Südasien nah am Geschehen beobachtet. Bevor er im März 2008 ins ARD-Studio Neu-Delhi wechselte war er zudem 2003 und 2004 Sonderkorrespondent im Irak.

Auslandskorrespondent zu sein, ist das ein Traumjob? Wie lebt und arbeitet man in der pulsierenden indischen Metropole Neu-Delhi? Fragen Sie Markus Gürne im tagesschau-Chat in Zusammenarbeit mit politik-digital.de.

Das Protokoll des tagesschau-Chats mit Markus Gürne zum Nachlesen finden Sie hier.

Kommentare geschlossen

« »