Im tagesschau-Chat am 08.03.2010: Cem Özdemir

in moderierte chats, Tagesschau |

Cem Özdemir, Grünen-Bundesvorsitzender Die Grünen sind so stark wie nie: 14 Prozent der Wähler würden sich laut ARD-Deutschlandtrend für die Bündnisgrünen entscheiden, während CDU und FDP weiter schwächeln. Werden die Grünen zum Königsmacher bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am 9. Mai? Eine Jamaika-Koalition für NRW lehnt Grünen-Chef Cem Özdemir allerdings ab: „Wir wollen unsere Politik mit der SPD gemeinsam umsetzen. Alles andere hängt vom Wahlergebnis ab“, so Özdemir in einem Zeitungsinterview. Die FDP sei nicht regierungsfähig. Profitieren die Grünen von der Schwäche der schwarz-gelben Koalition? Die Entscheidung der rot-grünen Koalition für Kampfeinsätze der Bundeswehr hat hart am Selbstverständnis der friedensbewegten Ökopartei gerüttelt. Bei der Abstimmung im Bundestag über das neue Afghanistan-Mandat haben sich die meisten grünen Abgeordneten enthalten. Was ist den Grünen wichtiger: Mitregieren oder Umsetzung ihrer Themen? Die Videoaufzeichnung zum tagesschau-Videochat mit talk42 Software finden Sie hier: http://www.tagesschau.de/interaktiv/chat/chatprotokoll548.html

Kommentare geschlossen

« »