Friedrich-Ebert-Stiftung – Die digitale offene Gesellschaft am 19.09.2011

in Friedrich-Ebert-Stiftung-Stream, Livestreaming |

Social Media Week in Berlin 2011
Die Social Media Week findet vom 19. bis 23. September 2011 in Berlin und zehn weiteren Städten statt. Sie ist der weltweit größte Event zum Thema Social Media. Ziel der Social Media Week ist, die Entwicklungen und Trends im weltweiten Kommunikationsnetzwerk zu analysieren und zu fragen, wie die Verwendung der sozialen Mediengesellschaften, Kulturen und Ökonomien verändert.

Berlin ist das deutsche Zentrum der digitalen sozialen Bewegung. Aus Anlass der Social Media Week ist der Arbeitsbereich BerlinPolitik im Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung Gastgeber einer Diskussion mit Workshops zu Fragen der digitalen offenen Gesellschaft. Wir wollen an diesem Abend reflektieren, wie sich der reale öffentliche und der digitale öffentliche Raum aufeinander beziehen und welche Veränderungen dadurch entstehen: Die Wiederherstellung und/oder Unterstützung des Sozialen durch Einsatz von Social Media zeigt das Beispiel Stadtgarten.org. Menschen verabreden sich online, um offline und ganz real gemeinsam einen Garten zu betreiben.

Welche Chancen Transparenz und Öffnung von Regierung und Verwaltung für die Weiterentwicklung des Politischen bedeuten, wird die Diskussion zu Open Government zeigen. Wir wollen anhand verschiedener Beispiele aus Wirtschaft, Politik und Freizeit zeigen, wie Social Media gestützte Projekte helfen, die Lust daran gemeinsam etwas zu erreichen, wiederentdeckt und weiter entwickelt werden können. Die Veranstaltung ist zum Mitmachen: Im Rahmen der Podiumsdiskussion sind Fragen und Beiträge herzlich willkommen. In den Workshops sollen die einzelnen Themenstränge mit den Inputgeber/innen vertieft werden.
Wir wollen uns an diesem Abend mit den Möglichkeiten der digitalen offenen Gesellschaft beschäftigen. Streaming mit talk42 Software.

Termin: Montag, 19.09.11
Uhrzeit: 17:30 bis 21:00 Uhr
Ort Berlin
Kontaktanschrift Friedrich-Ebert-Stiftung
BerlinPolitik im Forum Berlin
Hiroshimastraße 17
10785 Berlin-Tiergarten

Das Programm finden Sie hier.

Kommentare geschlossen

« »