Stiftung Warentest Live Chat mit talk42 zum Thema: Investmentfonds am 30. Mai 2012

in moderierte chats, Stiftung Warentest |

test-Experten Rainer Zuppe und Karin Baur.

Zu Jahresbeginn hat Finanztest den Fondstest runderneuert: Anlegern stehen auf test.de jetzt zwei Instrumente zur Einschätzung von Fonds zur Verfügung: Der kostenlose Fondsfinder hilft ihnen beim Depotcheck, im Produktfinder Investmentfonds finden sie aktuelle Kaufempfehlungen. Rainer Zuppe und Karin Baur erläutern im Chat, wie die beiden funktionieren. Wie finde ich meinen Fonds wieder?

Durch die Umstellung der Bewertungsmethode für Fonds hat sich auch das Erscheinungsbild der Produktfinder Datenbanken zum Thema Investmentfonds auf test.de geändert: Der Produktfinder Investmentfonds bietet jetzt tiefer gehende Informationen, enthält aber weniger Fonds. Viele Fonds sind daher jetzt im kostenlosen Fondsfinder. Was bedeuten die Platzierungsangaben in den Fonds? Wie finden Anleger den besten Fonds einer Gruppe? Warum sind nicht alle Fondsgruppen im Produktfinder enthalten? Wie können sie feststellen, ob sie ihren Fonds behalten können? Diese und weitere Fragen beantworten unsere Experten im Chat mit talk42 Software auf test.de: am Mittwoch, den 30. Mai, von 13 bis 14 Uhr.

Sie können Fragen und Antworten hier nachlesen.

Comments are closed.

« »