Livestreaming: Energiesymposium der SPD 28. März 2012, Willy-Brandt-Haus

in Livestreaming, SPD-Stream |

Netzausbau, Energieeffizienz und Stärkung erneuerbarer Energien – auf keinem dieser Felder ist die Bundesregierung bisher vorangekommen. Im Gegenteil, sie versagt bei der konkreten Ausgestaltung einer sicheren Energieversorgung für Verbraucher und Industrie. So gefährdet Schwarz-Gelb unsere Wirtschaft, Arbeitsplätze und die Versorgung mit erneuerbaren Energien. Das muss sich endlich ändern! Die SPD will, dass die Energiewende gelingt. Beim Energiesymposium bringt die SPD Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammen, um über das Gemeinschaftswerk „Energiewende“ zu diskutieren.

Nach der Begrüßung durch den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel spricht der Vorsitzende der Ethikkommission zum Atomausstieg Prof. Dr. Klaus Töpfer zum Thema „Schafft Deutschland die Energiewende?“

Comments are closed.

« »