Livestream des Fortschrittsforum

in Friedrich-Ebert-Stiftung-Stream, Livestreaming |

Hier finden Sie die Zusammenfassung und Highlights des Fortschrittforums der Friedrich Ebert Stiftung vom 20.März 2013

So wollen wir leben – Fortschrittsforum begleitete Enquête-Kommission

Die Enquête-Kommission “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft” des deutschen Bundestages sollte den Stellenwert des Wirtschaftswachstums in der Gesellschaft genauer untersuchen, einen ganzheitlichen Wohlstands- und Fortschrittsindikator entwickeln, sowie Möglichkeiten und Grenzen der Entkoppelung von Wirtschaftswachstum und Ressourcenverbrauch ausloten.

Um diesen Prozess kritisch-konstruktiv zu begleiten konstituierte sich auf Initiative der Friedrich-Ebert-Stiftung das Fortschrittsforum unter der Leitung von Jutta Allmendinger, Angelika Gifford und Ernst Ulrich von Weizsäcker.

Analog zur Enquête-Kommission gliederte sich auch das Fortschrittsforum in verschiedene Arbeitsgruppen:

Fortschrittsgruppe I, Bildung und Modernisierung (Leitung Angelika Gifford)
Fortschrittsgruppe II, Leben und Arbeiten (Jutta Allmendinger)
Fortschrittsgruppe III, Wirtschaft und Wachstum (Ernst Ulrich von Weizsäcker)
mit:
Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., Vorstand Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Angelika Gifford, Microsoft Services Europe, Leiterin des Bereichs Public Services, Sprecherin des Fortschrittsforums
Prof. Dr. Jutta Allmendinger, PhD Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin (WZB) Sprecherin des Fortschrittsforums
Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Leiter des International Ressource Panel beim Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) Sprecher des Fortschrittsforums
Daniela Kolbe, Mitglied des Deutschen Bundestages Vorsitzende der Enquetekommission “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität” des Deutschen Bundestages
Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)

Anderthalb Jahre nach Gründung sowie zahlreichen leidenschaftlich geführten Debatten zwischen dem rund 100-köpfigen Gremium aus Wissenschaft, Politik, Gewerkschaften, Wirtschaft und Zivilgesellschaft fand am 20.03.2013 der Höhepunkt statt: Die drei Sprecher des Fortschrittsforums Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Angelika Gifford sowie Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker stellten vor etwa 300 Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik den gemeinsam erarbeiteten Gesamtbericht vor und diskutieren u.a. mit Kurt Beck, Dr. Markus Kerber (BDI) sowie Daniela Kolbe (MdB, Vorsitzende Enquetekommission Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität) und Michael Vassiliadis (IG BCE) die Ideen und Handlungsempfehlungen des Forums.

Sehen Sie hier das Video des Livestreams der b1group.

Comments are closed.

« »