Knappschaft Bahn-See Expertenchat zu Impfung am 1.10.2012 mit talk42

in Highlights, moderierte chats |

Die Knappschaft Bahnsee veranstaltet am 01.10.2012 einen Expertenchat zum Thema “Impfen”.

Die Knappschaft ist erneut von der Stiftung Warentest als eine der wenigen Krankenkassen beschrieben worden, die die ganze Bandbreite von Urlaubs-Schutzimpfungen bezahlt. Und nicht nur das: Bezahlt wird auch beispielsweise die Impfung gegen Rotaviren oder Herbstgrippe, denn die Knappschaft möchte, dass ihre Kunden den umfangreichsten Impfschutz haben und dadurch gesund bleiben.
Doch viele haben Fragen zu einzelnen Impfmöglichkeiten:

  • Wann soll man sich impfen lassen?
  • Was ist ein Rotavirus und bringt eine Impfung im Säuglingsalter etwas?
  • Hilft die Grippeschutzimpfung auch gegen andere Virenstämme und wer soll sich impfen lassen?
  • Kann ich Kinderlähmung auch noch im Erwachsenenalter bekommen?
  • In welchem Turnus soll ich mich gegen Tetanus impfen lassen?

Fragen über Fragen, die ein fachkompetentes Team am 1. Oktober zwischen 14 und 18 Uhr im ersten Internet-Chat der Knappschaft beantworten wird.

Zu Gast im Chat sind:

  • Dr. med Markus Reiser, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin in der Paracelsus-Klinik Marl
  • Dr. med. Gerrit Lautner, Ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
  • Thorsten Kleinhans, Krankenversicherungs- experte der Knappschaft

Comments are closed.

« »