Im tagesschau-Chat am 23.04.2010: Hans-Jochen Vogel

in moderierte chats, SPD-Stream, Tagesschau |

Hans-Jochen Vogel (SPD)

Wenige Tage vor den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am 9. Mai proben SPD und Grüne weiter den Schulterschluss, halten sich aber auch andere Koalitionsoptionen offen. Nur ein Bündnis mit der Linkspartei schließen die Sozialdemokraten aus. Ein freudscher Versprecher von Sigmar Gabriel in der Bundespressekonferenz zeigt jedoch das Dilemma, in dem die SPD derzeit steckt. Bei einer hohen Wahlbeteiligung habe „Rot-Rot-Grün eine eigene Mehrheit“, hatte der SPD-Chef am Montag vor Journalisten gesagt, sich aber sofort korrigiert: Gemeint habe er natürlich „Rot-Grün“. Partner oder Gegner? Wie soll die SPD mit der Konkurrenz von links umgehen?

Auch stecken den Sozialdemokraten noch die herben Stimmenverluste bei der Bundestagswahl im September 2009 in den Knochen. Bis heute hat die SPD ihren Platz zwischen „Genossen der Bosse“ und „Partei der kleinen Leute“ nicht gefunden. Personell hat sich die Partei neu aufgestellt. Doch wie gut funktioniert die Führungstroika Gabriel, Nahles, Steinmeier wirklich?

Die Videoaufzeichnung zum tagesschau-Videochat mit talk42 Software finden Sie hier: http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video691956.html

Comments are closed.

« »