moderierter Chat auf bpb

Dr. Ingrid Möller und Prof. Michael Kunczik am 11.10. im Chat der Bundeszentrale für politische Bildung

in bpb, moderierte chats |

Dr. Ingrid MöllerProf. Michael KunczikAm Donnerstag, den 11. Oktober 2007, von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr diskutieren die Mediengewaltforscher Dr. Ingrid Möller und Prof. Michael Kunczik live im Internet zum Thema “Wie gefährlich sind Spiele?”

Thema des vierten Chats der Online-Debatte “Verbotene Spiele?” der Bundeszentrale für politische Bildung sind die wissenschaftlichen Grundlagen für ein mögliches Verbot von “Killerspielen”.

Die Politik nutzt wissenschaftliche Untersuchungen als Material für die Verbotsdiskussion. Doch wie eindeutig sind die Befunde? Können Computerspiele eine Ursache für reale Gewalttaten sein? Fragen Sie Ingrid Möller und Michael Kunczik im Chat der Bundeszentrale für politische Bildung.

Das Transkript zum Chat finden Sie hier.

Comments are closed.

« »