Bundeswehr-Offiziere und -Unteroffiziere der Schnellen Eingreiftruppe am 22.07. zu Gast im tagesschau-Chat

in moderierte chats, Tagesschau |

Quick Reaction ForceAm Dienstag, 22. Juli 2008 von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr sind Bundeswehr-Offiziere und -Unteroffiziere der Schnellen Eingreiftruppe (Quick Reaction Force) in Masar-i-Scharif zu Gast im tagesschau-Chat in Kooperation mit politik-digital.de.

Gefährlich war der Einsatz für die Deutschen in Afghanistan schon immer. Mehrere Bundeswehrangehörige verloren bereits bei Anschlägen ihr Leben, zahlreiche weitere wurden verletzt.

Nun stehen die deutschen Soldaten vor einer neuen Herausforderung. Seit dem 1. Juli stellt die Bundeswehr die Soldaten für die Schnelle Eingreiftruppe im Norden Afghanistans. Nach Ansicht von Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat sich die Sicherheitslage in Afghanistan verschärft.

Wie gehen die Soldaten mit der täglichen Gefahr um? Was für eine Rolle spielen Routine und Erfahrung. Wie lebt man in den befestigten Lagern in Masar-i-Scharif, Kundus und Kabul?

Das Protokoll des tagesschau-Chats mit Bundeswehr-Offizieren und -Unteroffizieren der Schnellen Eingreiftruppe (Quick Reaction Force) in Masar-i-Scharif zum Nachlesen finden Sie hier.

Kommentare geschlossen

« »