b1group Livestream Flagship Forum der GIZ zum Thema „Ernährung sichern“

in Bundesministerium für Bildung und Forschung, Livestreaming |

Ernährung sichern! Bestehende und neue Ansätze zur Ernährungssicherung

11.12.2012 | Berlin
Flagship Forum, Entwicklungspolitisches Forum

Das hochrangige Flagship Forum des BMZ am 11. Dezember 2012 in Berlin widmet sich einer der drängendsten globalen Zukunftsaufgaben: der Sicherung der Welternährung. Ernährungssicherung, ländliche Entwicklung und Landwirtschaftsförderung sind zentrale Elemente der deutschen Entwicklungspolitik. Seit 2009 hat Deutschland sein Engagement hierzu deutlich ausgebaut und das finanzielle Volumen mit derzeit mehr als 800 Millionen Euro pro Jahr beachtlich ausgeweitet.

Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dirk Niebel, lädt hochrangige internationale und nationale Vertreter/-innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft ein, um Erfahrungen auszutauschen, Herausforderungen zu analysieren und Impulse für das deutsche entwicklungspolitische Engagement für Ernährungssicherung aufzunehmen.

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch Bundesminister Dirk Niebel und dem Grußwort von Bundesministerin Ilse Aigner wird Kofi Annan als Chairman der Alliance for a Green Revolution in Africa (AGRA) und prominenter Vorreiter für die Modernisierung der afrikanischen Landwirtschaft in die globale Herausforderung Ernährungssicherung einführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen drei aufeinanderfolgende, hochkarätig besetzte Panels, die sich zentralen Themen für eine nachhaltige Ernährungssicherung widmen. Veranstalter GIZ im Auftrag des BMZ

Teilnehmende:
Bundesminister Dirk Niebel, BMZ; Bundesministerin Ilse Aigner, BMELV; Kofi Annan, Chairman der Alliance for a Green Revolution in Africa (AGRA); hochrangige internationale und nationale Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft

Sprache
Deutsch/Englisch (simultan)

Veranstaltungsort/-zeit:
Café Moskau, Karl-Marx-Allee 34, Berlin
Dienstag, 11. Dezember 2012,

Sie können hier eine Aufzeichnung des b1group Livestreams sehen:

Kommentare geschlossen

« »