2. Statusseminar der BMBF Fördermaßnahme “Chemische Prozesse” in Berlin – Streaming mit talk42 am 03/04.05.2011

in Livestreaming, moderierte chats |

Technologien für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Mithilfe neuer Erkenntnisse in der Klimaforschung ist unser Wissen über den Klimawandel während der letzten Jahre nachhaltig vertieft worden. Anhand dieses Wissens wurde eine neue Debatte über Klimaschutzziele losgetreten, woraufhin die Deutsche Bundesregierung ambitionierte Klimaschutzziele deklarierte.

Gerade Erfolge im Klimaschutz, implizit bei der Reduzierung von anthropogenen Treibhausgasemissionen, sind auf Fortschritte in der Entwicklung von innovativen Technologien zurückzuführen. Aus dieser Erkenntnis heraus hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seine Förderstrategie im Rahmen des Programms „Forschung für Nachhaltigkeit“ auf die Förderung von Schlüsseltechnologien, neuen Produkten und innovativen Verfahren für einen Umbau der Gesellschaft in Richtung eines nachhaltigen Wirtschaftens festgelegt.

Im Bezug zu dem Programm „Forschung für Nachhaltigkeit“ unterstützt das BMBF die Förderrichtlinie „Technologien für Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Chemische Prozesse und stoffliche Nutzung von CO2“, die Bestandteil der Hightech-Strategie der Bundesregierung im Innovationsfeld Umwelttechnologien sowie des vom Kabinett verabschiedeten Masterplans Umwelttechnologien ist, mit einer Fördersumme von 100 Millionen Euro.

Das BMBF unterstützt das Förderprogramm der o.g. Förderrichtlinie in den Bereichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu den folgenden Themenbereichen:

· Stoffliche Nutzung von CO2 als Kohlenstoffbaustein für chemische Produkte

· Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen aus der Produktion durch Anwendung funktionaler Flüssigkeiten

· Erhöhung der Energieeffizienz in der Produktion durch verbesserte Verfahrens- und Apparate / Anlagentechnik

Streaming mit talk42 Software

Kommentare geschlossen

« »